Implantologie - Fester Biss durch Implantat-Zahnersatz

Ein Implantat ist eine "künstliche“ Zahnwurzel aus Titan. Es wird unter örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingesetzt. Es dauert einige Zeit, bis das Implantat fest mit dem Kieferknochen verwachsen ist. Für diese Zeit erhalten Sie einen provisorischen Zahnersatz. Nach der Einheilphase wird der endgültige Zahnersatz - z. B. Krone, Brücke oder Prothese - auf dem Implantatkörper befestigt. In vielen Fällen ist Zahnersatz auf Implantaten die vorteilhafteste Lösung, um fehlende Zähne zu ersetzen. Altersbegrenzungen gibt es nahezu keine.


Die Implantologie ist eine Spezialdisziplin in der Zahnmedizin. Sie erfordert eine besondere Ausbildung und Erfahrung. Je mehr Implantate gesetzt werden und je mehr unterschiedliche Ausgangssituationen der implantierende Zahnarzt kennen gelernt hat, umso sicherer verläuft die Implantologie. Wir implantieren seit vielen Jahren und setzen jährlich zahlreiche Implantate ein. Das Schöne an der Implantologie ist, dass für viele Patienten mit dem festen, sicheren Implantat-Zahnersatz ein neuer Lebensabschnitt beginnt - mit mehr Lebensfreude und Lebensqualität. Herausnehmbarer Zahnersatz ist - dank der Implantologie - in vielen Fällen vermeidbar.

Vorteile von Implantaten
Implantate bieten Vorteile gegenüber herkömmlichen Brücken oder Prothesen:

  • der Kieferknochen bildet sich nicht zurück, sondern bleibt stabil
  • Nachbarzähne müssen nicht, wie bei Brücken, beschliffen werden
  • Keine Entzündungen durch Druckstellen und auch keine Beschädigung gesunder Zähne durch Klammern, wie dies bei Prothesen teils der Fall ist fester, belastbarer Zahnersatz, der nicht verrutscht oder herausfällt.
  • eine dauerhafte Lösung, die oft ein Leben lang hält

Implantate brauchen genügend Kieferknochen
Zahnimplantate brauchen genügend gesunde und stabile Knochensubstanz, um im Kiefer fest und dauerhaft verwachsen zu können. Manchmal ist für eine Implantation jedoch zu wenig Knochen vorhanden. In diesen Fällen können wir durch das Einbringen von Knochenaufbaumaterial den Kieferknochen wieder aufbauen und für die Implantation vorbereiten.

Fortschritt und optimale Sicherheit durch 3-dimensionale Implantatplanung mit Med3D

Durch die fortschrittliche, computergestützte 3-dimensionale Implantatplanung erreichen wir beim Einsetzen der Implantate ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Patienten. Dabei wird mittels der fortschrittlichen Med3D-Technologie ein 3-dimensionales Abbild der Zahn- und Kieferverhältnisse erstellt. Dadurch können wir die optimale Position der Implantate bestimmen. Vorteile: optimale Präzision, hohe Sicherheit und eine lange Lebensdauer des Implantat-Zahnersatzes.

Wir informieren und beraten Sie gerne ausführlich. Ob und in welchem Umfang eine Implantation möglich ist, hängt vom Einzelfall ab und erfordert eine umfassende Voruntersuchung.

Bei Implantat-Zahnersatz arbeiten wir mit dem darauf spezialisierten zahntechnischen Labor Steinhage Dentaltechnik aus Wolfenbüttel zusammen.

Bei Implantat-Zahnersatz arbeiten wir mit dem zahntechnischen Labor Steinhage Dentaltechnik aus Wolfenbüttel zusammen.