Zahnschmelz
Dentin
Pulpa (Zahnmark, Nerven)
Öffnung der Wurzelkanäle an der Wurzelspitze.
Klicken Sie auf die Punkte

Zahnerhalt, wann immer es möglich ist

Der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne gehört zu den wichtigsten Zielen, die wir für Sie erreichen möchten. Die moderne Zahntechnik bietet heute zwar eine Vielzahl von Zahnersatzarten. Doch jeder Zahn, der erhalten werden kann, ist wichtiger und wertvoller, als der schönste Zahnersatz.

Zahnerhalt durch Oralchirurgie
Bei schwereren Erkrankungen von Zähnen, Zahnfleisch oder Kieferknochen kann ein chirurgischer Eingriff nötig sein, um Zähne zu retten. Eine schmerzfreie Behandlung ist für uns selbstverständlich.

Darüber hinaus verfügen wir mit der minimal-invasiven Chirurgie und der Lasertechnik über fortschrittliche und zugleich schonende Verfahren für den Patienten.

Zahnerhalt durch Wurzelkanalbehandlung
Schwere Entzündungen im Zahn und Kiefer können oft durch eine Wurzelkanalbehandlung therapiert und geheilt werden. Diese Behandlung ist zwar sehr zeitaufwändig, doch der Erhalt eines eigenen Zahnes sollte stets Priorität vor Zahnersatz haben. Bei der Wurzelkanalbehandlung wird zunächst die Zahnwurzel von Bakterien und zerstörtem Gewebe befreit. Danach erhält die Wurzel eine Füllung. Nach der Wurzelbehandlung wird der Zahn mit einer Krone oder einem Inlay dauerhaft versorgt.